Betriebssysteme und Rechnernetze (für Ingenieure) SS08

Betriebssysteme und Rechnernetze (für Ingenieure)

2009-04-16: Ergebnisse der 2. Wiederholungsprüfung vom 24.3.2009 veröffentlicht.

Übersicht

Im Sommersemester 2008 wird die Vorlesung "Betriebssysteme und Rechnernetze (für Ingenieure)" angeboten. Im Weiteren finden sich Informationen zu folgenden Punkten:

Prüfung
Prüfungsanmeldung

Zur Teilnahme an der schriftlichen Prüfung müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Für alle: Einschreibung zu einer Übungsgruppe in LEHVIS (s.u.).
  • Für Studenten des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen: Persönliche Anmeldung beim Prüfungsamt.
  • Für alle anderen Studiengänge: Es werden ab der 2. Woche in den Übungen Listen mitgebracht, in denen man sich für einen Prüfungstermin ein- bzw. austragen kann. Eine verbindliche An- bzw. Abmeldung ist auf diese Weise bis zum 24. Mai 2008 möglich. Danach werden die Listen zum Prüfungsamt gegeben. Nur für Wirtschaftsingenieure ist somit eine direkte Anmeldung beim Prüfungsamt notwendig.
Prüfungstermine

1. Prüfung (für alle): Fr, 25.07.2008, 10:00 - 12:00 Uhr, GH

2. Prüfung (für Wiederholer): Mi, 01.10.2008, 10:00 - 12:00 Uhr, ZHG / HS A

3. Prüfung (für Wiederholer): Di, 24.03.2009, 09:00 - 11:00 Uhr, ZHG / HS B

Hinweise

Mitzubringen ist ein Studentenausweis mit Foto oder ein anderer amtlicher Ausweis mit Foto.

Erlaubte Hilfsmittel sind Stifte, leere Blätter und nicht-programmierbare Taschenrechner. Andere Hilfsmittel, wie auch Mobiltelefone oder Wörterbücher, sind nicht zugelassen.

Ergebnisse

Prüfungsergebnisse vom 25. Juli 2008, Details

Prüfungsergebnisse vom 1. Oktober 2008, Details

Prüfungsergebnisse vom 24. März 2009, Details

Vorlesung (ab 07.04.2008)
Vorlesungstermine
Gruppe Zeit Ort Dozent
Elektrotechnik/Bachelor, Elektrotechnik/Diplom, Maschinenbau/Bachelor, Maschinenbau/Diplom, Physik/Diplom und Wirtschaftsingenieurwesen Mo AB
13:45 - 15:15
HS C Prof. Hartmut König
Inhalt Funktionsweise von Betriebssystemen; Prozess- und Speicherverwaltung; UNIX; WindowsNT; prinzipielle Funktionsweise von Rechnernetzen; Dienste; Protokolle; Netzarten; Internet; World Wide Web; Web-Technologien
Literatur

Gumm, Sommer: Einführung in die Informatik, Oldenbourg , 2002

Tanenbaum: Moderne Betriebssysteme, Pearson Studium, 2003

Wolfinger: Keine Angst vor UNIX, Springer, 2000

Tanenbaum: Computernetzwerke, Pearson Studium, 2003

Peterson, Davie: Computernetze - Ein modernes Lehrbuch, dpunkt.verlag, 2000

Materialien Folien zur Vorlesung
Übung (ab 14.04.2008)
Übungstermine

Die Übungsveranstaltungen setzen sich aus Seminaren und Praktika zusammen, die unregelmäßig abwechselnd zu den nachfolgend angegebenen Terminen stattfinden. Der konkrete Veranstaltungstyp wird immer eine Woche vorher in der Übung bekannt gegeben. In den ersten beiden Wochen finden Seminare statt. Auf Grund der Feiertage werden evtl. kurzfristig noch einzelne Termine verschoben.

Zeit Ort Tutor
Seminar Praktikum
Mo AB
17:15 - 18:45
ZHG / SR1 LG1C / 310Sebastian Mergl
Di AB
07:30 - 09:00
ZBVI.03 LG1C / 300a Jan Gäbler

Di AB, 09:15 - 10:45

LG1A / 110a
LG1C / 300a

LG1C / 300aTobias Weimann
Di AB
11:30 - 13:00
ZHG / SR2 LG1C / 310
Jan Gäbler
Mi AB
15:30 - 17:00
ZBVI.03 LG1C / 310
Tobias Weimann
Do AB
09:15 - 10:45

LG2A / AU.18

LG1C / 300a Sebastian Mergl

Hinweis: Die Einschreibung in die Vorlesung/Übung ist nicht mehr möglich. Alle Übungsgruppen sind vollständig belegt. (siehe auch: LEHVIS).

Übungsablauf
und Materialien
Übung Material
1. Seminar (Woche vom 14. bis 18. April) Zusammenfassung zu metrischen Einheiten, Zahlensystemen und Umrechnungen
Folien zur Rechnerarchitektur
2. Seminar (Woche vom 21. bis 25. April) Übungsblatt 1, Linux-Befehlsübersicht
Folien zu Unix/Linux: Stammbaum, Schichten, Distributionen, Dateisystem
1. Praktikum (Woche vom 28. April bis 02. Mai)
 
2. Praktikum (Woche vom 05. bis 09. Mai)
3. Seminar (Woche vom 12. bis 16. Mai) Übungsblatt 2
3. Praktikum (Woche vom 19. bis 23. Mai) Übungsblatt 3
4. Praktikum (Woche vom 26. bis 30. Mai) background.c 
5. Praktikum (Woche vom 02. bis 06. Juni) testfork.c, prak01.c, testsignal.c
4. Seminar (Woche vom 09. bis 13. Juni) mailheader.txt, Folien

5. Seminar (Woche vom 16. bis 20. Juni) Übungsblatt 4
Folien zu Anwendungsschicht der TCP/IP-Architektur, Folien Schichtenarchitektur
6. Praktikum (Woche vom 23. bis 27. Juni)  
6. Seminar (Woche vom 30. Juni bis 04. Juli)
Übungsblatt 5
Folien
7. Praktikum (Woche vom 07. bis 11. Juli) WAN-Topologien: X-WiN (2007 - S.20), X-WiN (2005), BelWü (2008)
7. Seminar (Woche vom 14. bis 18. Juli)